Internationale Ermittlungen – Europa

Frankreich

Aufgrund der Besonderheiten des französischen Insolvenzrechts, das eine Restschuldbefreiung unter bestimmten Voraussetzungen schon innerhalb eines Jahres ermöglicht, hat sich Frankreich zu einem beliebten Ziel für Schuldner entwickelt. Häufig handelt es sich bei dem angeblichen französischen Wohnsitz jedoch nur um eine Briefkastenadresse – der tatsächliche Wohnsitz befindet sich weiterhin in Deutschland.

Neben dem Aufspüren von verdecktem Vermögen sowie Hintergrundrecherchen zu Unternehmen, zählt daher die Ermittlung des tatsächlichen Wohnortes von Schuldnern zu den Schwerpunkten der Tätigkeit in Frankreich. Wirtschaftsdienste Peter Schmid GmbH verfügt über ein Kontaktbüro in Paris.

England

Ein Großteil der Betrugsstraftaten in Deutschland, die mithilfe des Internets begangen werden, haben ihren Ursprung in England. Insbesondere im Großraum London sind zahlreiche kriminelle Gruppen beheimatet, die häufig u.a. durch die Übersendung gefälschter Dokumente Betrugshandlungen begehen und bei Privatpersonen und Unternehmen Schäden in Millionenhöhe verursachen.

Aufgrund der Vielzahl an Straftaten, ist die englische Polizei nur sehr bedingt in der Lage, diese Straftaten zu verfolgen. Es ist daher in derartigen Fällen für die Geschädigten wichtig, möglichst viel Beweismaterial selbst durch Ermittlungen zu sammeln, um die polizeilichen Aktivitäten zu unterstützen.

Durch eine Vielzahl von Ermittlungen in diesem Bereich verfügt Wirtschaftsdienste Peter Schmid über umfassende Kenntnisse der Strukturen und Modi Operandi dieser kriminellen Gruppen sowie über Kontakte vor Ort, die in diesem Zusammenhang zielgerichtet eingesetzt werden können.

England ist zudem der Sitz mehrerer großer Agenturen, die weltweit Briefkastenfirmen inklusive Bankkonten vermitteln und sie betreuen. Häufig werden diese auch von Kriminellen oder Schuldnern für ihre Zwecke genutzt, sodass dies den Ausgangspunkt für weitere Recherchen darstellt.

Wirtschaftsdienste Peter Schmid GmbH verfügt über ein Kontaktbüro in London.

Spanien

Dieses Land ist nach wie vor das beliebteste Fluchtland für deutsche Kriminelle und Schuldner. Viele von ihnen verstecken dort mithilfe von komplizierten Firmenkonstruktionen ihr Vermögen. Ein umfassendes Netzwerk sowohl auf den Balearen als auch auf dem spanischen Festland hat in der Vergangenheit viele erfolgreiche Ermittlungen ermöglicht.

Wirtschaftsdienste Peter Schmid GmbH verfügt über Kontaktbüros in Madrid und Palma de Mallorca.

Europäische Kontaktbüros bestehen in Österreich (Wien), Italien (Rom und Bozen), Schweiz (Zürich), Spanien (Madrid, Palma de Mallorca), Frankreich (Paris), England (London), Polen (Warschau), Tschechien (Prag) und Rumänien (Bacau).

Symbolbild Ermittlungen Wirtschaftsdetektei Europa

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter: +49 (0)89 - 278 27 90