Abhör-/Spionageabwehr

Gefahr durch Wettbewerber

Die moderne Technik bietet Kriminellen heutzutage viele Möglichkeiten, illegal Informationen zu beschaffen. Die Angreifer handeln oft im Auftrag konkurrierender Unternehmen, wobei in einigen Ländern sogar die staatlichen Geheimdienste Wirtschaftsspionage als ihre offizielle Aufgabe ansehen.

Milliardenschaden

Ob durch den Einsatz von Minikameras und verdeckten Mikrofonen oder die Manipulationen von EDV- und Telefonanlagen: Der Schaden kann gerade für mittelständische Unternehmen existenzbedrohend sein. Jedes Jahr entstehen der Deutschen Wirtschaft nach Schätzungen des Bundeswirtschaftsministeriums und der Arbeitsgemeinschaft Sicherheit in der Wirtschaft (ASW) Schäden in Höhe von 20 Milliarden Euro.

Schutz durch professionelles Sicherheitspaket

Wirtschaftsdienste Peter Schmid bietet seinen Kunden mit Hilfe erfahrener Techniker ein umfassendes Sicherheitspaket an, um technische Angriffe aufzuspüren. Dabei wird bei den Untersuchungen auf strikte Diskretion geachtet.

Die Untersuchungen umfassen:

  • Raumüberprüfung auf aktive und inaktive Überwachungselektronik inkl. IR-Übertragung und IR-Laser
  • Überprüfung von Telefonanlagen
  • Überprüfung des Stromnetzes
  • Fahrzeugüberprüfung auf Überwachungselektronik und verborgene GPS-Anlagen
  • Überprüfung von IT-Komponenten inkl. Mobiltelefonen auf Schadsoftware
Symbolbild Spionageabwehr München

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter: +49 (0)89 - 278 27 90